Sommersemester 2013

Proseminar Neuere Geschichte (dreistündig): Deutschland nach dem Dreißigjährigen Krieg (1648-1740)

Univ.-Prof. Dr. Matthias Schnettger

Kurzname: PS.Neuere.Geschichte
Kursnummer: 07.068.170

Voraussetzungen / Organisatorisches

Staatsexamen oder Magisterstudiengang: Kenntnisse einer modernen Fremdsprache (nachgewiesen in einer Quellenlektüre oder einer entsprechenden Sprachklausur des Historischen Seminars).
B.A. oder B.Ed.: Erfolgreich abgeschlossenes Basismodul 01: Einführung. Sollten Sie alle Veranstaltungen aus Modul 1 besucht, jedoch noch nicht alle Prüfungen bestanden haben, dann können Sie unter Vorbehalt zu dieser Lehrveranstaltung zugelassen werden; sollten Sie eine der Prüfungsleistungen aus Modul 1 endgültig nicht bestanden haben, wird Ihre Anmeldung, auch eine bestätigte Anmeldung, rückwirkend unwirksam, und Sie verlieren Ihren Anspruch auf den Seminarplatz.
Das Proseminar in Neuerer Geschichte wird in ausreichender Zahl nur im Sommersemester angeboten. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Semesterplanung!

Inhalt

Das Proseminar behandelt eine Phase der deutschen Geschichte, die wesentlich von der Überwindung der Folgen des Dreißigjährigen Krieges geprägt war. In der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts lassen sich auf nahezu allen Ebenen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Ansätze zum Neubeginn ausmachen. So wurden in den meisten Gebieten innerhalb weniger Jahrzehnte die Bevölkerungsverluste von z.T. über 50 % wieder ausgeglichen und viele Territorialstaaten gelangten durch gezielte Maßnahmen zu neuer wirtschaftlicher Blüte.
Auch das Heilige Römische Reich deutscher Nation erlebte vor allem unter Kaiser Leopold I. (1658-1705) eine Phase der Stabilisierung. Nicht zuletzt die doppelte äußere Bedrohung durch das Osmanische Reich und das Frankreich Ludwigs XIV. führte dazu, das Reich hinter seinem Kaiser zu einen.
Das 18. Jahrhundert brachte eine Reihe von neuen Entwicklungen: Die Aufklärung begann ihre Wirkung in den deutschen Territorien zu entfalten, und durch den Aufstieg Brandenburg-Preußens zeichnete sich bereits der künftige österreichisch-preußische Dualismus in Deutschland am Horizont ab.
Das Proseminar behandelt exemplarisch zentrale Strukturen und Entwicklungen in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft und vermittelt auf diese Weise wichtige Grundlagen der frühneuzeitlichen Geschichte in Deutschland und Europa.

Empfohlene Literatur

Burkhardt, Johannes: Deutsche Geschichte in der Frühen Neuzeit (Beck'sche Reihe 2462). München 2009; ders.: Vollendung und Neuorientierung des frühmodernen Reiches 1648-1763 (Gebhardt Handbuch der deutschen Geschichte, 10. Aufl. 11). Stuttgart 2006; Duchhardt, Heinz: Barock und Aufklärung (Oldenbourg Grundriss der Geschichte 11). 4. Aufl. München  2007.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
15.04.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
15.04.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
22.04.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
22.04.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
29.04.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
29.04.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
06.05.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
06.05.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
13.05.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
13.05.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
27.05.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
27.05.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
03.06.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
03.06.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
10.06.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
10.06.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
17.06.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
17.06.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
24.06.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
24.06.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
01.07.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
01.07.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
08.07.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
08.07.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
15.07.2013 (Montag)12.00 - 14.00 Uhr01 121 Übungsraum
1231 - Physikalische Chemie
15.07.2013 (Montag)16.00 - 17.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: SoSe 2013