Sommersemester 2015

Seminar Neuere Geschichte (dreistündig): Der Dreißigjährige Krieg

Juliane Märker

Kurzname: 07.068.14_170
Kursnummer: 07.068.14_170

Inhalt

Der Dreißigjährige Krieg entwickelte sich in seinem Verlauf von einem internen Konflikt des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation zu einem europäischen Machtkampf und konnte erst durch den Westfälischen Frieden beendet werden, der im Laufe mehrjähriger Verhandlungen auf dem ersten großen europäischen Gesandtenkongress erarbeitet wurde. Das Proseminar konzentriert sich vordergründig auf die diplomatischen Beziehungen der Kriegsparteien und ihre Friedensbemühungen während des Krieges. Dazu werden die politischen, religiösen, wirtschaftlichen und militärischen Interessen der einzelnen Kriegsparteien ebenso thematisiert und untersucht wie das Gesandtschaftswesen zur Zeit des 17. Jahrhunderts.

Das Proseminar wird Entstehung, Verlauf und Ende des Dreißigjährigen Kriegs nachvollziehen und an Hand dessen Gelegenheit bieten, zentrale Hilfsmittel und Arbeitsweisen der Neueren Geschichte kennen zu lernen und zu erproben. Neben der Beschäftigung mit dem Thema des Proseminars steht damit die Einführung in zentrale Methoden und Hilfsmittel der frühneuzeitlichen Geschichte sowie die Vermittlung grundlegender „handwerklicher“ Fähigkeiten. Das  Proseminar umfasst insgesamt 3 SWS, das einstündige Tutorium ist ein integraler Teil der Veranstaltung. Für den erfolgreichen Besuch des Seminars ist die Anfertigung einer schriftlichen Hausarbeit notwendig. Ferner sind die regelmäßige und aktive Teilnahme, die Erledigung der Hausaufgaben sowie mindestens eine kurze mündliche Präsentation obligatorisch.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
21.04.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
23.04.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
28.04.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
30.04.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
05.05.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
07.05.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
12.05.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
19.05.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
21.05.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
26.05.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
28.05.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
02.06.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
09.06.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
11.06.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
16.06.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
18.06.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
23.06.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
25.06.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
30.06.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
02.07.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
07.07.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
09.07.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
14.07.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
16.07.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II
21.07.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II
23.07.2015 (Donnerstag)15.00 - 16.00 Uhr03 436
1331 - Verfügungsbau SB II

Semester: SoSe 2015