Sommersemester 2015

Arbeitskreis Film und Geschichte: Agonie & Ekstase – das 16. Jahrhundert im Film

PD Dr. Josef Johannes Schmid

Kurzname: AK.Film
Kursnummer:

Voraussetzungen / Organisatorisches

Im vierzehntägigen Rhythmus gemäß der zu Semesterbeginn den eingeschriebenen und ange-meldeten Teilnehmern zugehenden Programmplanung.
Anmeldung über Jogustine, bzw. E-Nachricht an den Kursleiter.

Inhalt

Begleitend zum Hauptseminar über Filippo Neri, Rom und Europa im 16. Jahrhundert widmet sich der AKFG in diesem Semester dem filmischen Echo einer zentralen Phase europäischer und weltweiter Geschichte, welche in filmographischer Hinsicht eine bislang nur sehr eingeschränkte und auf wenige Einzelbetreffe fokussierte Betrachtung gefunden hat.

Empfohlene Literatur

William E. Wallace, Michelangelo – the Artist, the Man, and his Times, Cambridge/New York 2010; Andrew Pettegree, Europe in the Sixteenth Century, Oxford 2002. - Vgl. auch die für das HS <Gottes heiliger Narr – S. Filippo Neri & das Rom der Renaissance im gesamteuropäischen Kontext> angegebene Literatur.

Zusätzliche Informationen

Diese Sektion der AKFG-Arbeit im Sommersemester 2015 bindet sich in das thematisch eng verwandte Hauptseminar (s.o.) ein und findet daher auch zeitlich an dieses gekoppelt statt.

Für das weitere Semesterprogramm des AKFG beachten Sie bitte die anderen diesbezüglichen Einträge auf Jogustine bzw. - für bereits fest eingeschriebene Mitglieder des AKFG - die Benachrichtigungen und Ankündigungen per E-Post.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
22.05.2015 (Freitag)20.00 - 22.00 Uhr01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
23.05.2015 (Samstag)20.00 - 22.00 Uhr01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
30.05.2015 (Samstag)20.00 - 22.00 Uhr01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude

Semester: SoSe 2015