Lehrveranstaltungen im laufenden Semester

Übung Neuere Geschichte: Wissensgeschichte

Dr. Sebastian Becker

Kurzname: Ü.Neuere.Geschichte
Kursnummer: 07.068.200

Voraussetzungen / Organisatorisches

Keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.
B.A. Geschichte: Diese Übung ist Bestandteil des Moduls 4 (Neuere Geschichte). Die Übung ist unbenotet; vorausgesetzt wird eine aktive Teilnahme an der Übung.
B.A. KF, M.A., M.Ed. Geschichte: Diese Übung ist Teil des Aufbaumoduls Neuzeit. Die Übung ist unbenotet; vorausgesetzt wird eine aktive Teilnahme an der Übung.

Inhalt

Wie entsteht Wissen? Was ist das eigentlich genau? Wie entwickelt sich Wissen weiter und wie erhält es seine Gültigkeit? Wie zirkuliert es, wie wird es angewendet? Ausgehend von solchen Fragen hat sich in den letzten Jahrzehnten die Wissensgeschichte zu einer eigenen, mittlerweile auch institutionalisierten Disziplin der Geschichtswissenschaft entwickelt. Was Wissensgeschichte eigentlich ist und in welchen thematischen Bereichen Sie heute eine Rolle spielt, soll in der Übung mit einem Fokus auf die Frühe Neuzeit erarbeitet werden. Nach einem theoretisch-methodischen Zugang, in dem Sie unterschiedliche Ansätze der Wissensgeschichte auch an komplexen Texten erarbeiten werden, sollen Fallbeispiele zeigen, wie Wissensgeschichte als Konzept in der Forschung fruchtbar gemacht wird.

Empfohlene Literatur

Sarasin, Philipp, Was ist Wissensgeschichte? in: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 36 (2011), S. 159–172; Lässig, Simone, The History of Knowledge and the Expansion of the Historical Research Agenda, in: Bulletin of the GHI 29 (2016), https://www.ghi-dc.org/fileadmin/user_upload/GHI_Washington/Publications/Bulletin59/29.pdf; Vogel, Jakob, Von der Wissenschafts- zur Wissensgeschichte. Für eine Historisierung der "Wissensgesellschaft", in: Geschichte und Gesellschaft 30 (2004), S. 639–660; Van Dülmen, Richard / Rauschenbach, Sina (Hrsg.), Macht des Wissens. Die Entstehung der modernen Wissensgesellschaft. Köln/Wien 2004.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
15.10.2019 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
22.10.2019 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
29.10.2019 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
05.11.2019 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
12.11.2019 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
19.11.2019 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
26.11.2019 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
03.12.2019 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
10.12.2019 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
17.12.2019 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.01.2020 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.01.2020 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.01.2020 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.01.2020 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.02.2020 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr00 465 P12
1141 - Philosophisches Seminargebäude

Semester: SoSe 2020