Sommersemester 2015

Seminar Neuere Geschichte (dreistündig): Das Kurfürstentum Mainz in der Frühen Neuzeit (Kurs A)

Jan Turinski

Kurzname: 07.068.14_170
Kursnummer: 07.068.14_170

Empfohlene Literatur

Jürgensmeier, Friedhelm (Hrsg.): Handbuch zur Mainzer Kirchengeschichte, Bd. 2: Erzstift und Erzbistum Mainz. Territoriale und kirchliche Strukturen, Würzburg 1997.
Jürgensmeier, Friedhelm (Hrsg.): Handbuch zur Mainzer Kirchengeschichte, Bd. 3/1: Neuzeit und Moderne, Würzburg 2002.
Dumont, Franz/Scherf, Ferdinand (Hrsg.): Mainz - Menschen, Bauten, Ereignisse. Eine Stadtgeschichte, Mainz 2010.
Dumont, Franz (u.a.) (Hrsg.): Mainz. Die Geschichte der Stadt, 2. Aufl. Mainz 1999.

Inhalt

Das Mainzer Erzstift, also jenes Territorium, in dem die Mainzer Erzbischöfe die Landesherrschaft ausübten, war seit 1356 eines von (zunächst) sieben Kurfürstentümern. Obwohl der Kurstaat territorial stark zersplittert (u.a. Besitzungen im Raum Mainz, Erfurt, Aschaffenburg und an der südlichen Bergstraße) und relativ klein war, nahm der Mainzer Kurfürst eine exponierte Stellung unter den Reichsfürsten der Frühen Neuzeit ein. Als Vorsteher einer der ältesten Erzdiözesen nördlich der Alpen war er nicht nur ein bedeutender geistlicher Würdenträger, als Reichserzkanzler für Germanien vereinigte er auch eine Fülle wichtiger Funktionen im Reichssystem in seiner Person und wird daher von der Forschung häufig als ‚zweiter Mann im Reich‘ charakterisiert. Das Seminar wird die Geschichte des Mainzer Kurfürstentums vom 15.-18. Jahrhundert beleuchten und hierbei den Blick auch auf die Spezifika geistlicher Herrschaft in der Frühen Neuzeit, die Funktion der Stadt Mainz als Residenzstadt, die verschiedenen Rollen der Mainzer Kurfürsten (Erzbischof – Landesherr – Reichsfürst)  sowie auf die höfische Repräsentation am Mainzer Hof richten.
Im Rahmen des Seminars ist neben dem Besuch eines Archivs und einer Führung durch den Mainzer Dom auch eine eintägige Exkursion nach Aschaffenburg, der Nebenresidenz der Mainzer Kurerzbischöfe, geplant. Die Teilnahme an diesen außerhalb der Universität stattfindenden Seminareinheiten ist obligatorisch.

Neben der Beschäftigung mit dem Thema des Proseminars steht die Einführung in zentrale Methoden und Hilfsmittel der frühneuzeitlichen Geschichte sowie die Vermittlung grundlegender „handwerklicher“ Fähigkeiten. Das Proseminar umfasst insgesamt 3 SWS, das einstündige Tutorium ist ein integraler Teil der Veranstaltung. Für den erfolgreichen Besuch des Seminars ist die Anfertigung einer schriftlichen Hausarbeit notwendig. Ferner sind die regelmäßige und aktive Teilnahme sowie die regelmäßige Erledigung der Hausaufgaben obligatorisch.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
21.04.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
24.04.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
28.04.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
05.05.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
08.05.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
12.05.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
15.05.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
19.05.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
22.05.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
26.05.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
29.05.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
02.06.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
05.06.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
09.06.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
12.06.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
16.06.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
19.06.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
23.06.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
26.06.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
30.06.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
03.07.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
07.07.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
10.07.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
14.07.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
17.07.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
21.07.2015 (Dienstag)10.00 - 12.00 Uhr03 134
1331 - Verfügungsbau SB II
24.07.2015 (Freitag)08.00 - 09.00 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: SoSe 2015