Wintersemester 2010/11

Übung: Historische Darstellung: Kaiser Karl V.

Prof. Dr. Bettina Braun

Kurzname: Ü.HD.Karl
Kursnummer: 07.068.070

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die Übung "Historische Darstellung" ist Teil des Moduls 1 für Studierende des B.A. Kernfach Geschichte und richtet sich deshalb an Studierende im Studiengang Bachelor Geschichte Kernfach. Sie wird in aller Regel nur im Wintersemester angeboten. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Semesterplanung!

Inhalt

Mit der Person Kaiser Karls V. assoziiert man die Geschichte der Reformation ebenso wie entscheidende Weichenstellungen der Reichsverfassung. Jenseits der deutschen Geschichte wäre zu denken an die Auseinandersetzungen mit Frankreich um die Hegemonie in Europa oder an die europäische Expansion nach Übersee. Historiker verschiedener Nationen und Diszilinen haben sich deshalb stets für Karl V. interessiert und ihm eine Fülle von Darstellungen gewidmet. Person und Politik dieses Kaisers sind deshalb in besonderem Maße geeignet, um den Umgang mit verschiedenen Textgattungen zu schulen, indem in der Übung an Beispielen aus der Forschungsliteratur das wissenschaftliche Lesen, Verstehen und Schreiben eingeübt wird.

Empfohlene Literatur

Luise Schorn-Schütte, Karl V. Kaiser zwischen Mittelalter und Neuzeit, München 2000 [dringend zum Kauf empfohlen; dient als thematische Grundlage]; Ernst Schulin, Kaiser Karl V. Geschichte eines übergroßen Wirkungsbereiches, Stuttgart 1999; Alfred Kohler (Hg.), Karl V. 1500-1558. Neue Perspektiven seiner Herrschaft in Europa und Übersee, Wien 2002; Otto Kruse, Keine Angst vor dem leeren Blatt. Ohne Schreibblockaden durchs Studium. 12. Auflage, Frankfurt/Main 2007; Wolfgang Schmale (Hg.), Schreib-Guide Geschichte. Schritt für Schritt wissenschaftliches Schreiben lernen. 2. Aufl. Wien 2006; Christiane Beinke, Die Seminararbeit: Schreiben für den Leser. Konstanz 2008; Ulrich Andermann, Wie verfasst man wissenschaftliche Arbeiten? 3., völlig neu erarb. Aufl. Mannheim 2006.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
29.10.2010 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
05.11.2010 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
12.11.2010 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
19.11.2010 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
26.11.2010 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
03.12.2010 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
10.12.2010 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
17.12.2010 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
14.01.2011 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
21.01.2011 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
28.01.2011 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
04.02.2011 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
11.02.2011 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz
18.02.2011 (Freitag)10.00 - 12.00 Uhr00 008 SR 06
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: WiSe 2010/11