Wintersemester 2010/11

Hauptseminar Neuzeit: Sklaverei in der Frühen Neuzeit

Dr. Ludolf Pelizaeus

Kurzname: HS.Sklaverei
Kursnummer: 07.068.270c

Voraussetzungen / Organisatorisches

B.A. Geschichte: Dieses Hauptseminar ist Teil des Aufbaumoduls Neuzeit. Dieses Aufbaumodul setzt den erfolgreichen Besuch des Basismoduls Neueste Geschichte voraus. Das Hauptseminar wird mit einer benoteten Hausarbeit abgeschlossen; die Note der Hausarbeit bildet die Modulnote.
Staatsexamen/Magister: Studierende der alten Studiengänge können auf der Grundlage einer Hausarbeit einen benoteten Schein erwerben.

Inhalt

Der Sklavenhandel in der Frühen Neuzeit nahm gewaltige Ausmaße an. Im frühen 16. Jahrhundert trat dann zum europäischen Sklavenhandel noch der transatlantische Handel mit Menschen. Dieser wuchs im Zusammenhang mit dem Bedarf an Arbeitskräften in der Karibik zu einem herausragenden Phänomen frühneuzeitlicher Geschichte heran.
Ausgehend von den Vorläufern in der Antike und dem Mittelalter soll auf die Begründung für den Sklavenhandel geschaut werden, um dann die konkreten Abläufe und sozialen Implikationen in Europa und Außereuropa und schließlich die Diskussion um die Abschaffung der Sklaverei nachvollziehen zu können.

Empfohlene Literatur

Jochen Meissner ; Ulrich Mücke ; Klaus Weber: Schwarzes Amerika: eine Geschichte der Sklaverei. Bonn : Bundeszentrale für Politische Bildung, 2008; Christoph Marx: Geschichte Afrikas von 1800 bis zur Gegenwart. Paderborn ; München ; Wien; Zürich : Schöningh, 2004; Afrika 1500 - 1900: Geschichte und Gesellschaft / Hrsg. Andreas Eckert; Ingeborg Grau; Arno Sonderegger. Wien, Promedia, 2009; Pelizaeus, Ludolf: Der Kolonialismus. Geschichte der europäischen Expansion. Wiesbaden, Marix, 2008.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
28.10.2010 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.11.2010 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
11.11.2010 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.11.2010 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
25.11.2010 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.12.2010 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
09.12.2010 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
16.12.2010 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
13.01.2011 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
20.01.2011 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
27.01.2011 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
03.02.2011 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
10.02.2011 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude
17.02.2011 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr01 431 P104
1141 - Philosophisches Seminargebäude

Semester: WiSe 2010/11