Wintersemester 2012/13

Übung Englische Quellenlektüre: Das Leben englischer Nonnen im Exil (Kurs B)

Prof. Dr. Bettina Braun

Kurzname: Üb.QL.Engl.Nonnen
Kursnummer: 07.068.080

Empfohlene Literatur

Caroline Bowden (Hg.), English Convents in Exile, 1600-1800, Teil 1 in 3 Bden., London 2012; Bettina Braun, Katholische Glaubensflüchtlinge - eine Spurensuche im Europa der Frühen Neuzeit, in: Historisches Jahrbuch 130 (2010), S. 507-578.

Inhalt

Konfessionelle Migration, also die Flucht aus Glaubensgründen, ist in den letzten Jahren vielfach erforscht worden. Dabei wurden vorwiegend calvinistische Flüchtlinge untersucht, die bekannteste Gruppe sind sicherlich die Hugenotten, die Frankreich nach 1685 verließen. Aber auch Katholiken haben in der Frühen Neuzeit ihre Heimat verlassen, um ihren Glauben anderswo ungestört praktizieren zu können. Die größte Gruppe katholischer Konfessionsmigranten kam von den Britischen Inseln, nachdem dort der Spielraum für eine Glaubensausübung außerhalb der anglikanischen Kirche ab der zweiten Hälfte des 16. Jhs. systematisch eingeengt wurde. Eine spezielle Gruppe dieser Migrationsbewegung wird im Mittelpunkt der Übung stehen: die englischen Nonnen, die zwischen 1600 und 1800 ihre Heimat verließen und in englischen Klöstern auf dem Kontinent lebten. In der Übung werden Texte aus den schriftlichen Hinterlassenschaften der Nonnen und Klöster (autobiographische Zeugnisse, Klosterordnungen, Chroniken) übersetzt, die Aufschluss geben über das Leben der Nonnen im Exil, ihr Selbstverständnis, ihre Verbindungen zur Heimat und ihre Integration oder Isolation in der Aufnahmegesellschaft.

Voraussetzungen / Organisatorisches

B.A., B.Ed.: Die englische Quellenlektüre-Übung ist Bestandteil des Moduls 1 und schließt mit einer Klausur ab. Diese Klausur wird benotet.
Staatsexamen oder Magisterstudiengang: Die Übung schließt mit einer Klausur ab, die dem Nachweis der englischen Sprachkenntnisse und dem Erwerb eines Quellenlektürescheins dient.
Diese Übung ist Teil von Basismodul 01: Einführung. Sie wird nur im Wintersemester in ausreichender Zahl angeboten; im Sommersemester wird nur eine kleine Zahl englischer Quellenlektüren durchgeführt. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Semesterplanung!

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
22.10.2012 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
29.10.2012 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
05.11.2012 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
12.11.2012 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
19.11.2012 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
26.11.2012 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
03.12.2012 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
10.12.2012 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
17.12.2012 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.01.2013 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.01.2013 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.01.2013 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
28.01.2013 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.02.2013 (Montag)08.00 - 10.00 Uhr01 481 P109a
1141 - Philosophisches Seminargebäude

Semester: WiSe 2012/13