Wintersemester 2013/14

Hauptseminar Neuzeit: Korsaren, Piraterie und Handel im Mittelmeer in der Frühen Neuzeit

Dr. Ludolf Pelizaeus

Kurzname: HS Aufbaumodul
Kursnummer: 07.068.270c

Voraussetzungen / Organisatorisches

B.A. Geschichte: Dieses Hauptseminar ist Teil des Aufbaumoduls Neuzeit. Dieses Aufbaumodul setzt den erfolgreichen Besuch des Basismoduls Neueste Geschichte voraus. Das Hauptseminar wird mit einer benoteten Hausarbeit abgeschlossen; die Note der Hausarbeit bildet die Modulnote.
M.A. Geschichte, M.Ed. Geschichte: Das Hauptseminar wird mit einer benoteten Hausarbeit abgeschlossen; die Note der Hausarbeit bildet die Modulnote.
Staatsexamen/Magister: Studierende der alten Studiengänge können auf der Grundlage einer Hausarbeit einen benoteten Schein erwerben.

Zusätzliche Informationen

Die propädeutischen Kenntnisse der Epoche werden vorausgesetzt.

Inhalt

Das Mittelmeer ist über die Jahrtausende eine einzigartige Kontaktzone gewesen, die für Handel wie für den Krieg gleichermaßen wichtig war. Eine Sonderstellung nimmt dabei die Piraterie und Kaperei ein, die sich zwischen Handel und Krieg bewegte. Im Rahmen des Hauptseminars soll der Forschungsstand kritisch erarbeitet und geschaut werden, warum „Jack Sparons“ Erben noch heute eine solche Faszination ausüben. Um das Handelssystem, in welches Piraterie und Kaperei vom 16. bis in das Frühe 19. Jahrhundert eingebettet war, zu verstehen, wird sowohl das Mittelmeer, wie die Mittelmeerstaaten in der christlichen wie der islamischen Hemisphäre beleuchtet werden. Dabei interessieren uns nicht allein die Abläufe und Beziehungen, sondern besonders die Konstruktion von Narrativen und Stereotypen im Zusammenhang mit den kulturellen Begegnungen

Empfohlene Literatur

Die Welt des Mittelmeeres. Zur Geschichte und Geographie kultureller Lebensformen. Hg. v. Fernand Braudel; Georges Duby und Maurice Aymard. Frankfurt 1990. Bono, Salvatore: Piraten und Korsaren im Mittelmeer. Seekrieg, Handel und Sklaverei vom 16. bis 19. Jahrhundert. Stuttgart 2009, Kempe, Michael Fluch der Weltmeere : Piraterie, Völkerrecht und internationale Beziehungen 1500 - 1900. Frankfurt am Main [u.a.] 2010, ders. Piraten : Wissen, was stimmt, Freiburg 2009; Islam/Chrétienté au seuil de la modernité. Images et réalités de la guerre de course en Méditerranée 1500-1750. Hg. v. Anne Duprat. Paris 2010, auf : http://www.oroc-crlc.paris-sorbonne.fr/index.php/visiteur/Projet-CORSO/Ressources/La-guerre-de-course-en-recits

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
31.10.2013 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
07.11.2013 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
14.11.2013 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
21.11.2013 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
28.11.2013 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
05.12.2013 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
12.12.2013 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
19.12.2013 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
09.01.2014 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
16.01.2014 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
23.01.2014 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
30.01.2014 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II
06.02.2014 (Donnerstag)14.00 - 16.00 Uhr03 152 gr. anteil
1331 - Verfügungsbau SB II

Semester: WiSe 2013/14